International Cycling Film Festival

Freitag 25. Oktober und Samstag 26. Oktober 2013

Wieder einmal verwandelt sich das Foyer der Flottmann-Hallen zum Mekka für filmaffine Fahrradwahnsinnige und alle, die gerne auf zwei Rädern durchs Leben rollen.     Zwei Tage lang zeigt das International Cycling Film Festival das beste Filmmaterial aus der Szene.

Am Freitagabend präsentiert das Festival zum Warmwerden den ersten Langspielfilm, der je in Saudi Arabien gedreht wurde: Das Mädchen Wadjda (2012). Das berührende Drama erzählt die Geschichte von Wadjda, die alles unternimmt, um ein Fahrrad zu bekommen. Im Anschluss sprechen wir in interessanter Runde über den Film, bevor die Festival- Crew ihre persönlichen Lieblingsfilme aus 5 Jahren ICFF bei Flottmann zeigt.

Am Samstag geht’s bereits nachmittags los: Die Fahrrad Gemeinde bewegt sich als Critical Mass von Bochum und Dortmund aus gen Flottmann, um dort angekommen aufs Standrad umzusatteln, denn beim spektakulären und muskelaufreibenden Goldsprint wird der Sprintkönig gesucht.

Abends dreht sich dann wieder alles um die GoldeneKurbel, die heißbegehrte und legendäre Trophäe des Festivals. Die intenationale Wettbewerbs-Auswahl belegt die große Spannbreite der mannigfaltigen Sicht auf das Velo.

International Cycling Film Festival – das einzigartige Forum für Fahrrad- und Filmliebhaber.

Flottmann-Hallen Herne / Strasse des Bohrhammers 5 / 44625 Herne

Zum Vergrössern des Programms Grafik 2x anklicken.

Sprechreiz – der PoetrySlam

Donnerstag, 01.November 2012  20:00 Uhr, Flottmann-Hallen Herne


PowPow. Sprechreiz. Endlich wieder.

Featured Poet:
Ray Antrobus aus London

Special Guest:
Olivia Bergdahl
Schwedische Slam-Meisterin 2008

Moderation:
Der einzige, der fabulöse, der wirre Jan Phillip Zymny.
Es wird so schön sein, wenn JPZ uns mit seinen Texten durch und durch mit Wärme und Wahnsinn überschüttet.

Wir freuen uns. Macht mit. Beim Freuen und beim Kommen.

 

REVIEW: VVicycle2012 – Goldsprint

Erstmalig veranstaltetete in diesem Jahr die VVICYCLE-Crew zusammen mit den Ruhrpottmessengers.de  aus Essen einen Goldsprint. Der zwanzig-sekündige Powersprint über eine Distanz von 500m ist alles andere als eine Sonntagsspazierfahrt. Kopf an Kopf gehts in vollem Tempo auf die Zielgerade zu,  jede Verschnaufpause – und wenn auch nur im Kopf – wird sofort vom Kontrahenten bestraft.  Der Gewinner des Wettbewerbs Leo bewies beides: Waden und Nervenstärke. Wir freuen uns schon auch den nächsten GOLDSPRINT!

VVicycle 2012. Film.Fahrrad.Film.

Noch sieben Tage… dann dreht sich in den Herner Flottmann-Hallen zwei Tage lang wieder alles um Film, das Fahrrad und natürlich um Film.

VVicycle 2012.

Zur bereits fünfte Ausgabe der Kooperation des UltraKurzFilm-Festivals und des Internationalen Festival des Fahrrad Films laden wir alle Videonerds, Fahrradbegeisterte und Neugierige ein, mit dabei zu sein. Hier ein kleiner audiovisueller Vorgeschmack:

Seite 1 von 3123